0

Seefahrt mit Huhn

Monique und ich und unsere ungewöhnliche Weltreise

Auch erhältlich als:
15,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783492406550
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S., mit 16 farbigen Abbildungen und einer Kart
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Englische Broschur

Beschreibung

Die Welt des Bretonen Guirec Soudée ist das Meer. Aufgewachsen auf einer winzigen Insel, schmeißt er mit sechzehn die Schule, um seinen Traum von einer Weltumsegelung zu verwirklichen. Auf einem Fischkutter verdient er sich das Geld für Yvinec, ein dreißig Jahre altes Segelboot. Er restauriert es liebevoll, dann sticht er in See. Seine Begleitung an Bord: die fidele Monique - ein rotbraunes Huhn. Gemeinsam segeln sie über den Atlantik, erkunden Grönland, kämpfen sich 130 Tage durch Packeis und queren die Nordwestpassage, bevor sie gen Süden fahren: vorbei an pazifischen Inseln, durch die wilde See um Kap Hoorn bis in die Antarktis. Erfrischend komisch und anrührend erzählt das Buch von zwei ungleichen Freunden und ihrem großen Abenteuer.

Autorenportrait

Guirec Soudée, Jahrgang 1992, stammt von der kleinen Insel Yvinec in Côtes-d'Armor. 2014 brach er mit einem Segelboot, benannt nach seiner Heimatinsel, zu einer Weltreise auf. Seine Begleiterin: Monique - das wohl einzige Huhn, das weiß, wie man segelt, und sich am liebsten von Fisch ernährt. Zusammen legten die Freunde in fünf Jahren rund 45.000 Seemeilen zurück. Heute leben die beiden auf Guirecs Heimatinsel in der Nordbretagne - wenn Guirec nicht gerade zu neuen Abenteuern aufbricht. Das aktuelle Projekt: im Alleingang über den Atlantik rudern.

Schlagzeile

Henne ahoi!